Vorsorgevollmacht

Vorsorgevollmacht

Die Vorsorgevollmacht stellt mit Abstand die wichtigste zu treffende Vorsorgeverfügung dar. Dabei werden die Bevollmächtigten im Rahmen eines zu treffenden Rechtsgeschäfts ermächtigt, im Falle der Entscheidungs- und/oder Handlungsunfähigkeit des Vollmachtgebers, oder, wenn er dies vorher gewünscht hat, für diesen rechtswirksam zu handeln.